UsualRedAnt

Steffen Geyer über Cannabis, Drogenpolitik und die Legalisierung

Meine Geschichte der Hanfparade 1997-2000

Riesenjoint -Legalize it- auf der Hanfparade 1997“Legalize it” auf der Hanfparade 1997

Am 07.August findet in Berlin die 14. Hanfparade statt. Für die Augustausgabe des Hanf Journals habe ich meine ganz persönliche Sicht auf die Geschichte Deutschlands größter Legalisierungsveranstaltung niedergeschrieben.

Für meine Leser habe ich zusätzlich noch meine ganz persönlichen Lieblingsbilder der langen Hanfparadengeschichte dazu gepackt :)

[Read More…]


Die Hanfparade - Ziele, Motivation und Erfolge

Poster der Hanfparade 2009 - Design von Steffen Geyer Poster der Hanfparade 2009 - Design von Steffen Geyer

Heute findet in Berlin die 13. Hanfparade statt. Sie steht unter dem Motto “Für eine freie Wahl” und beginnt um 13:00 Uhr auf dem Berliner Alexanderplatz.

Um mehr über die traditionsreiche Demonstration für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genussmittel zu erfahren, sprach Georg Meier vom Uniradio Berlin Brandenburg vor ein paar Tagen mit mir.

Was will die Hanfparade? Radiointerview vom 31.07.2009

Im folgenden findest Du ein Transscript des Radiointerviews, das gestern ausgestrahlt wurde. Es gilt das Primat des gesprochenen Wortes.

[Read More…]


Entwurf für das Poster zur Hanfparade 2009

Seit ich im August 1998 meine erste Hanfparade besuchte, habe ich mein Herz an die größte regelmäßige Demonstration für die Legalisierung von Cannabis als Rohstoff, Medizin und Genußmittel verloren.

Um eine lange und oft erzählte Geschichte abzukürzen - bis zum heutigen Tag sage ich bei Arbeit zugunsten der Hanfparade eher einmal zu oft “Ja” als “Nein”. Mitunter mache ich sogar Sachen, die ich eigentlich garnicht kann - z.B. Grafik und Design.

[Read More…]


Cannabisanbau am Brandenburger Tor bleibt straffrei!

Heute ging vor dem Amtsgericht Tiergarten (Berlin) ein Prozess zu Ende, der vor mehr als zwei Jahren auf der Hanfparade 2006 seinen Anfang nahm. Damals hatten die Veranstalter die Abschlusskundgebung der traditionsreichen Legalisierungsdemonstration mit rund 10.000 Nutzhanfpflanzen in ein öffentliches Hanffeld verwandelt.
Es gelang mir, das Gericht davon überzeugen, dass die öffentliche Zurschaustellung von Nutzhanf keine Verurteilung wegen illegalen Anbaus von Cannabis rechtfertigt. Das Verfahren wurde daraufhin ohne Auflagen eingestellt.

Nutzhanf und Logo der Hanfparade 2006 Nutzhanf und Logo der Hanfparade 2006

Obschon ich damit keinen echten Freispruch erreicht habe, bin ich über den Ausgang des Verfahrens glücklich und möchte mich nochmals bei allen Spendern bedanken.

[Read More…]


Die Polizei, die Presse und die Drogen

Bericht über die Hanfparade 2008

Am 02.08.2008 fand zum 12. Mal in Berlin die Hanfparade statt. An der Demonstration für die Legalisierung von Cannabis nahmen rund 1.500 Menschen teil. Die Veranstalter sind mit dem Ergebnis des einzigen deutschen Pro-Cannabis-Events zufrieden, dabei stahl ihnen ein JuLi beinahe die Show.

[Read More…]