UsualRedAnt

Steffen Geyer über Cannabis, Drogenpolitik und die Legalisierung

Drogenpolitischer Rückblick auf das Jahr 2011

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie kräftig an und handelt. sagte der italienische Dichter und Philosoph Dante Alighieri und obschon dies den größten Teil eines Menschenlebens die richtige Maxime sein mag, gibt es auch Zeiten der Besinnung, der Einkehr und des Revue passieren lassens.
Der Jahreswechsel gehört zu diesen Momenten und so nimmt ihn die aktuelle Doppelfolge des Tagesrausch zum Anlass, eine Atempause einzulegen und sich dem Gewesenen zu widmen.

[Read More…]


Das Grüne Hilfe Netzwerk

Im heutigen Tagesrausch-Interview informieren Jost und Thomas über die Arbeit des Grüne Hilfe Netzwerk e.V..

Der 1994 gegründete Verein versteht sich als Informations- und Kontaktbörse. Er bietet Hilfe zur Selbsthilfe bei BtM-Delikten und organisiert Gefangenenbetreuung. Die ehrenamtlichen Mitarbeiter in den elf Regionalbüros informieren über juristische Folgen einer Tat, geben Verhaltenstipps und helfen bei der Anwaltssuche.

[Read More…]


Hanfverband fragt Merkel nach Legalisierung

Nach dem Vorbild des US-amerikanischen Präsidenten Barrack Obama fragt nun auch die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ihre Bürger via Youtube, welche Probleme dem Volk unter den Nägeln brennen.

Maximilian Plenert vom Deutschen Hanf Verband hat die Gelegenheit genutzt, Merkel nach der Cannabislegalisierung zu fragen und bittet nun darum, sein Anliegen per Voting zu unterstützen.

[Read More…]


Eigenanbau für Cannabispatienten

Obwohl Günther Weiglein zu den gerade einmal rund 60 Deutschen gehört, die natürliches Cannabis als Medizin mit einer Ausnahmegenehmigung nach §3 BtMG nutzen “dürfen”, wendet er sich heute mit einem Hilferuf an euch.

[Read More…]


Meine Helden der Legalisierung

Portrait des US-amerikanischen Hanfaktivisten Jack Herer Der Vater der US-Legalize-Bewegung Jack Herer (1939 - 2010)

Es heißt: “Ein Zwerg auf den Schultern des Riesen, sieht weiter als dieser.” Auch ich stehe mit meiner Arbeit lediglich auf “den Schultern” 40-jährigen unermüdlichen Kampfes um die Legalisierung von Cannabis - Ohne Jack Herer, Hans-Georg Behr, Matthias Bröckers, Dana Beal und Marc Emery würden wir manche Drogendiskussion nicht führen. Leider scheint es so, als seinen die “Väter der Legalisierungsbewegung” längst nicht allen ein Begriff.

[Read More…]