UsualRedAnt

Steffen Geyer über Cannabis, Drogenpolitik und die Legalisierung

Cannabis Social March in Österreich

In Wien startet am Samstag ein Versuch, jenseits des Hanfwandertages eine weiteres Legalisierungsevent in Österreich zu etablieren. Anlass für den “Cannabis Social March 2015” ist eine angekündigte “Reform des Suchtmittelgesetzes”, in der Kritiker den Versuch sehen, Cannabiskonsumenten zu Pathologisieren und ihnen die Beschuldigtenrechte (z.B. das Recht zu Schweigen) zu nehmen.

Organisiert wird die Demonstration von der Patientenorganisation Arge Canna und dem in Wien ansässigen “Hanf-Institut” rund um Toni Straka.

Den ganzen Beitrag lesen »


Die Hanfparade 2015 in Bildern

Am 8. August demonstrierten in Berlin rund 10.000 Menschen auf der 19.Hanfparade unter dem Motto Nutzt Hanf! für die Legalisierung von Cannabis.

Der von hochsommerlichen Temperaturen geprägte Tag bot ein buntes Politikspektakel rund um Hanf als Rohstoff, Medizin und Genussmittel.

Den ganzen Beitrag lesen »