UsualRedAnt

Steffen Geyer über Cannabis, Drogenpolitik und die Legalisierung

Wer steckt hinter der Hanfparade?

Joachim Biermanski im Gespräch mit Steffen Geyer

Steffen Geyer auf der Hanfparade 2005 (kleine Version) Steffen Geyer auf der Hanfparade 2005

Dieses Interview mit Steffen Geyer wurde erstmals in der Sonderausgabe Hanfparade 2005 des Hanf Journals veröffentlicht. Es wurde von Joachim “Jo” Biermanski geführt.

Jo ist seit vielen Jahren Legalisierungsaktivist, Gründer des Grüne Hilfe Netzwerk e.V. und geistiger Vater vieler Cannabiskampagnen wie z.B. “Ich hab gekifft und das ist gut so!“.

Den ganzen Beitrag lesen »


Wenn Krankenkassen töten

Teil 2 der Artikelserie über Cannabis als Medizin

Dies ist der zweite Teil einer Artikelserie über Cannabismedizin. Der erste Teil “Kampf für das Recht auf Leben” beschäftigt sich mit Anwendung von Cannabis als Medizin in der Geschichte und beleuchtet die Stärken und Schwächen von Marinol und Dronabinol, den legalen Medikamenten aus synthetischem THC.

Den ganzen Beitrag lesen »


Langer Tag der StadtNatur im Hanf Museum Berlin

Logo des Hanf Museum Berlin Logo des Hanf Museums Berlin

Das Hanf Museum Berlin hat mich zum “Langen Tag der StadtNatur” am 05.07.2008 eingeladen. Ich wurde gebeten, den Besuchern die Sonderausstellung “Hanf als Energielieferant und Kohlendioxidbinder” zu erläutern und Fragen über Produkte aus Cannabis zu beantworten.

Das Hanf Museum will mit der Sonderausstellung zum StadtNatur Tag zeigen, wie Cannabis fossile Rohstoffe ersetzen kann. Die Besucher sollen an diesem Tag erfahren, wie Hanf zur Regenerierung unseres Klimas beitragen könnte und welches Potential er als Quelle CO2-neutraler, regenerativer Energie hat.

Den ganzen Beitrag lesen »


Kampf für das Recht auf Leben

Teil 1 der Artikelserie über Cannabis als Medizin

Am 15.10.2008 werden im Gesundheitsausschuss des Bundestages Befürworter und Gegner einer Legalisierung von Cannabis als Medizin aufeinander treffen. Der für diesen Tag erwartete öffentliche Schlagabtausch wird der vorläufige Höhepunkt des jahrelangen Kampfes schwerstkranker Patienten, die sich von der “verbotenen Medizin Marihuana” Linderung ihrer Leiden versprechen.

Den ganzen Beitrag lesen »